„Dach- und Fassadenbegrünung“ heißt das neue Förderprogramm der Stadt Wesel, mit dem die nordrhein-westfälische Kommune den Bau von extensiven Dach- und Fassadenbegrünungen bezuschusst. Insgesamt stehen für das laufende Jahr 15.000 Euro zur Verfügung.

Die Erstanlage von extensiven Dachbegrünungen an Flachdächern sowie Dächern bis zu einer Neigung von 15 Grad wird bis zu einer Förderhöhe von 50% der Kosten bezuschusst, maximal jedoch mit 15 Euro/m2 und 1.500 Euro pro Baumaßnahme. Fassadenbegrünungen werden mit höchstens 500 Euro pro Maßnahme gefördert. Die Fördermittel können sowohl für Wohngebäude als auch für gewerbliche Immobilien beantragt werden. Insgesamt enthält der städtische Fördertopf für das Jahr 2020 15.000 Euro.

Weitere Informationen gibt es auf der Internet-Seite der Stadt Wesel sowie per E-Mail an begruenung@wesel.de und telefonisch unter den Rufnummern +49 281 203-2724 und -2214. (fv)