Ein Herz für Kinder zeigt der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG). Er verschenkt, solange der Vorrat reicht, sein beliebtes Kinderbuch „Vier Freunde finden eine neue Heimat“ an Kinder, die aufgrund der Corona-Krise nicht die Schule oder den Kindergarten besuchen können.

Das bekannte Kinderbuch vermittelt spielerisch und abwechslungsreich bebildert in einer spannenden und mitreißenden Geschichte die Vorteile von Dachbegrünungen. Der Schmetterling Lilly, der Marienkäfer Marie, die Schnecke Tom und der Grashüpfer Nils leben glücklich auf einer blühenden Wiese. Aber eines Tages wird ihr Lebensraum zerstört und die Tiere müssen sich ein neues Zuhause suchen … und finden dies nach einer beschwerlichen Reise auf einem begrünten Dach mitten in der Stadt. Der Biologe Dr. Gunter Mann, Präsident des BuGG, hat das Buch geschrieben, illustriert wurde es vom Grafiker JoHannes Sailer.

Das Kinderbuch zur Dachbegrünung "Vier Freude finden eine neue Heimat"
Das Kinderbuch „Vier Freude finden eine neue Heimat“ erklärt Kindern in einer spannenden Geschichte die Vorzüge eines Gründachs (Foto: BuGG).

Bestellungen mit Angabe der Adresse nimmt der Bundesverband GebäudeGrün e.V. per E-Mail an info@bugg.de entgegen. Pro Haushalt bzw. Familie kann nur ein Exemplar bestellt werden, solange der Vorrat reicht. (fv)